jajah

Günstig telefonieren: VoiP am Festnetztelefon oder Handy

Mit jajah telefoniert man kostengünstig per Telefon oder Handy. Die Webseite stellt die Gesprächsverbindung über Voice-over-IP her. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • günstige Telefonate per VoiP
  • Direktnummern ohne Umweg über das Internet

Nachteile

  • Konto kann nicht mit Kreditkarte aufgeladen werden

Herausragend
8

Mit jajah telefoniert man kostengünstig per Telefon oder Handy. Die Webseite stellt die Gesprächsverbindung über Voice-over-IP her.

Bei der Anmeldung bei jajah gibt man seine Telefonnummer an. Hat man die Nummer per Anruf durch jajah bestätigt, lädt man per Überweisung, Moneybookers oder Paysafecard das eigene Konto auf. Anschließend legt man ein Adressbuch mit den Nummern von Freunden und Bekannten an.

Um einen Anruf über jajah zu starten, klickt man auf der Webseite den anzurufenden Kontakt an. Daraufhin klingelt das Festnetztelefon oder Handy. Nach einer kurzen Werbeansage stellt jajah die Verbindung her. Alternativ nutzt man individuelle Direktnummern: Mit Hilfe dieser Nummern verbindet jajah ohne Umweg über die Webseite mit dem gewünschten Gesprächspartner. Desktop- und Handy-Plugins runden die Dienstleistung der Web App ab.

Fazit
Gerade bei Gesprächen ins Ausland kann man mit der Internettelefonie über Festnetz oder Handy sicherlich den ein oder anderen Euro sparen. Die Direktnummern erweisen sich als sehr praktisch - so kommt man im Gegensatz zum Konkurrenten Skype komplett ohne Rechner aus. Auch die Qualität der VoiP-Verbindung ist durchweg gut. Schade nur, dass man sein Guthaben bei jajah nicht einfach per Kreditkarte aufladen kann.

jajah

Starten

jajah